" />

Geschäftsideen.de: das neue Gründerportal mit über 100 Ideen

Heute präsentieren wir euch das neue Geschäftsideen.de Gründerportal, welches bereits mit über 100 Ideen am Start ist, wenn es um Konzepte in der beruflichen Selbstständigkeit geht.

Alleine im Jahr 2009 haben über 900.000 Menschen eine selbstständige Tätigkeit aufgenommen, um zum Beispiel ihre Verdienstmöglichkeiten zu verbessern oder sich selbst zu verwirklichen. Natürlich ist der Anfang meist schwer und es gibt noch viele Barrieren, welche vor dem eigentlichen Start überwunden werden müssen.

Mit einer soliden Geschäftsideen, bestehen allerdings genug Chancen, wie man sein eigenes Unternehmen aufbauen und erfolgreich umsetzen kann.

Damit kommt das Geschäftsideen.de Portal für Gründer zum Zuge, wo ihr insgesamt 100 erfolgreiche Geschäftsideen vorfinden könnt. Es handelt sich dabei um Konzepte aus dem In- und Ausland, die bislang noch nicht in die Realität umgesetzt worden sind, aber vielleicht künftig eine Umsetzung bekommen könnten.

Das Geschäftsideen.de Portal steht in einer kostenlosen als auch gebührenpflichtigen Version zur Verfügung. Der Gratis-Bereich umfasst viele Geschäftsideen die in Kurzform präsentiert werden, während es im Bezahl-Bereich weitere Informationen zu den einzelnen Geschäftsideen und Konzepten gibt.

Die jährliche Gebühr für den vollen Zugriff auf das Geschäftsideen.de Portal ist mit 49,90€ als Sonderaktion angegeben, während der normale Preis bei 98,00€ liegt.

Wer sich also in die Unabhängigkeit und die Selbstständigkeit mit einem eigenen Unternehmen trauen möchte, der sollte sich unbedingt das Portal und die Konzepte anschauen.

Hintergründe über Geschäftsideen.de

Das Portal hat es sich zur Aufgabe gemacht, tragfähige Geschäftsmodelle vorzustellen und zu beschreiben. Dahinter stecken nicht nur Informationen zur Gründungsphase, sondern auch die ersten Schritte ins Unternehmen und der Umsetzung. Neben aktuellen Nachrichten gibt es außerdem auch einen praktischen Ratgeber für Selbstständige, eine Bewertungsfunktion und viele weitere Extras hinzu.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>